Herzlich Willkommen!

 

Mein Name ist Andrea Janko. Und ich möchte euch als Obfrau des Vereins "Mundwerk" recht herzlich auf unseren Internetseiten begrüßen.

Unser Motto lautet "Kunst fördern und erleben". In diesem Sinne ist es uns ein Anliegen, Kunstschaffenden - ob Neuling oder bereits geübt - eine Plattform für Aktivitäten zu bieten. Ziel soll es sein, sich gemeinsam mit uns zu präsentieren, gemeinsame Strukturen zu nutzen, uns auszutauschen. Andererseits wollen wir aber auch die Möglichkeit zur Hilfe bei der Projektentwicklung geben und - falls erforderlich bzw. gewünscht - die Mitglieder zur Auftrittsreife  begleiten, ihnen die Möglichkeit geben, sich auf die ersten Lesungen bzw. Präsentationen entsprechend vorzubereiten. Viele haben in unserer Zeit das Bedürfnis, sich auszudrücken, Ideen für den Leser oder Zuhörer bzw. dem Betrachter erfahrbar zu machen. Viele suchen Wege, dies umzusetzen, benötigen aber vielleicht Informationen, technisches Knowhow bzw. Unterstützung bei der Entwicklung ihres Projektes bis hin zur Veröffentlichung. Hier wollen wir gerne unser Wissen (aus dem Verlagswesen, aus Lektorat, Korrektorat, und als Autoren in den unterschiedlichsten Genres) teilen.

Schreiben und Lesen zu fördern und erfahrbar zu machen (ob Lyrik, Kurzgeschichte oder Roman, ob für Kinder oder Erwachsene, ob in Schriftsprache oder Mundart) ist uns ein besonderes Bedürfnis. Dazu veranstalten wir Literaturwettbewerbe und Ausschreibungen. Die besten Geschichten und Gedichte werden in Anthologien veröffentlicht.

Darüber hinaus wollen wir aber auch musikalisches Talent fördern bzw. unsere Events in Kombination mit Ausstellungen (Malerei, Fotografie und Kunstgrafik) vielseitig und lebendig gestalten.

 

Wir freuen uns über neue Mitglieder aus allen Kunstbereichen. Für Anfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Tel. 0650 7191257